Graustrom-Greenwashing in Deutschland

From annawiki
Jump to: navigation, search

Definitionen

  • 1) Graustrom: Strom unbekannter Herkunft, also möglicherweise Atomstrom, Kohlestrom, Windstrom, Solarstrom oder weiteres.
  • 2) Greenwashing: Ein Produkt als "grün" oder "ökologisch" empfehlen, obwohl es das nicht ist.
  • 1+2) Graustrom-Greenwashing:
    • Empfehlen von Graustrom, welcher unter dem Etikett von Ökostrom verkauft wird.
    • Alle Aktivitäten, die den Verkauf unterstützen

Verfahren

z.B.:

  • Verschweigen des Graustromanteils in der Regelenergie
  • Geschichte von nachträglichem Ausgleich (Erst wird Atomstrom genutzt, später werden Atome wieder zusammengeklebt, oder so ähnlich.)

Involvierte Parteien

Stromlieferanten und Stromhändler:

Strom-Zertifizierer:

Parteien:

Stiftungen:

Vereine:

Bio-Food-Firmen:

Weitere:

Natürliche Personen: