Graustrom-Greenwashing durch EWS

From annawiki
Jump to: navigation, search

Überblick

  1. Nach derzeitigem Stand (2012-11-10) bekommt EWS Regelenergie zugeteilt, und bei der ist keine Kennzeichnung als atomstromfrei bekannt.
  2. Dieser Strom wird auch vom Kunden bezahlt.
  3. Es heisst bei EWS: "atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen".
  4. "atomstromlos" kann aber nicht garantiert werden
  5. Dass der Strom von EWS "atomstromlos" sei, ist also eine dreiste Unwahrheit.

Ausserdem unterstützt EWS die Plattform Atomausstieg selber machen welche vier Unternehmen empfiehlt, eines davon die Lichtblick SE, die sogar aktiv an der Börse Graustrom kauft, mehr dazu Graustrom-Greenwashing durch LichtBlick SE.

2012-10-25

Frau Sladek:

Sie brauchen sich nicht verschaukelt zu fühlen, denn unsere Aussage,
dass Sie bei uns keinen Atomstrom kaufen, ist absolut richtig.

2013-01-22

Frau Sladek:

Die Regelenergie enthält Graustrom, das können weder wir noch 
sonst ein Lieferant verhindern.